Akupunktur:

Die Akupunktur ist ein Verfahren, das zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gehört. Als energetisches Heilverfahren spricht auch sie die Selbstheilungskräfte des Körpers an und aktiviert diese.

Bereits zur Diagnose werden exakt definierte Akupunkturpunkte herangezogen. Zur Behandlung können Akupunkturpunkte mit sehr feinen Nadeln akupunktiert oder auch mit Moxibustion erwärmt werden.
Die Verweildauer der Nadeln richtet sich nach Indikation und Zustand des Patienten.

Häufig wird Akupunktur in der Schmerztherapie eingesetzt, wobei nicht nur bereits bestehender Schmerz unterdrückt sondern auch zu erwartender verhindert werden kann.